Luceplan

Fortebraccio Tisch- und Wandleuchte mit Schalter


[Alberto Meda, Paolo Rizzatto]
Die Luceplan Fortebraccio Tisch- und Wandleuchte gibt es mit Wandbefestigung, Klemme oder als Einbauleuchte. Sie verfügt über zwei verstellbare Leuchtenarme.
  • Ab 98 € freie Lieferung in Deutschland.
  • inklusive Leuchtmittel
  • Spannungseignung: 110 - 240 Volt
  • Awards:  Compasso d'Oro
258,00 €
-3% bei Vorkasse = 250,00 €
inkl. 19% MWSt
0,00 € Versand nach Deutschland Deutschland Einstellungen



258,00 €
-3% bei Vorkasse = 250,00 €
inkl. 19% MWSt
0,00 € Versand nach Deutschland Deutschland Einstellungen
  • Ab 98 € freie Lieferung in Deutschland.
  • inklusive Leuchtmittel

Regellieferzeit: 20 Werktage

Die Luceplan Fortebraccio Tisch- und Wandleuchte mit Schalter ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: mit einer Wandbefestigung, als Einbauleuchte für den Tisch oder mit Tischklemme. Die Leuchte mit Wandbefestigung ist mit einem Universalanschluss ausgestattet, der bei Bedarf auch dazu dienen kann, die Leuchte als Aufbauleuchte für den Tisch zu verwenden. Sogar auf schrägen Flächen lässt sie sich so anbringen. Die Einbauleuchte wird mit einem Befestigungsstift in den Tisch montiert, während die Klemmleuchte sich an einem Tisch oder einem Regal befestigt lässt und jederzeit wieder neu befestigt werden kann.

Neben dieser Leuchte ist die Fortebraccio auch als Tischleuchte mit Tischfuß erhältlich (Fortebraccio Tischleuchte). Die Fortebraccio Tisch- und Wandleuchte ist sehr flexibel, da ihre zwei Arme mit dem zentralen Gelenk unabhängig voneinander gedreht und verstellt werden können. Ein Arm ist 44 cm lang, der andere Arm hat eine Länge von 35,5 cm. Über den Griff am Kopf lässt sich das Licht beliebig ausrichten. Am Leuchtenkopf ist ein Ein-/Aus-Schalter angebracht.

Es gibt die Tisch- und Wandleuchte in den Oberflächen weiß, schwarz (black soft touch) und Metall. Der Universalanschluss für eine Wandbefestigung, die Klemme oder der Befestigungsstift für die Einbauleuchte ist immer in Metall. Das Designerduo Meda & Rizzatto kreierten die Fortebraccio Tavolo Parete 1998.


Technik

Land der Herstellung
IT Italien
Hersteller
Luceplan
Designer
Alberto Meda, Paolo Rizzatto
Entwurfsjahr
1998
Material
Polycarbonat, Stahl
Schirmdurchmesser
16 cm
Armlänge
44 + 36 cm
Sockel/Fassung
E27
Schaltbarkeit
am Leuchtenkopf
Leistung (max. Watt)
70 Watt
Lichtverteilung
direkt
Schutzart
IP20
Lieferumfang
Leuchtmittel/Bulb
Spannungseignung
110 - 240 Volt

  • pdfProduktdaten 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Fortebraccio Tisch- und Wandleuchte mit Schalter
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
Qualität
Please don't fill out the following fields!